Mein unbemanntes Luftfahrtsystem

Nicht viel größer als eine Kinderhand.

Der Weihnachtsmann war dieses Jahr sehr gütig zu mir und schenkte mir ein unbemanntes Luftfahrtssytem (UAS). Es handelt sich hierbei um eine Drohne von der Marke DJI – DJI Mini 2.

Bevor es richtig losgehen kann, gibt es im Jahre 2021 eine neue EU-Verordnung (31.12.2020). Für mich gilt nun folgendes:

  • registrieren unter lba.de
  • Haftpflichtversicherung
  • ggf. Kompetenznachweis und/oder Fernpilotenschein

Meine fliegerischen Kenntnisse (Anfänger) und gerade! auch die aktuelle Wetterlage zwingen mich noch etwas zu warten. Die Technik soll doch schon ein Paar Jahre lang halten. Es gibt einige Videos, die das Drohnen mit der aktuellen Wetterlage erläutern.

Sobald das Wetter mitspielt, werden die ersten Videos auf meinem YouTube-Kanal (Milokilo) zur Verfügung stehen.

1 comment / Add your comment below

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.