Aufbau

In einer weiteren Ausfahrt wurde von mir eine weitere Filiale aufgebaut. Es wird letztendlich die Hardware, die bereits in der Zentrale vorbereitet wurde, wieder aufgebaut. Man kennt es – ähnlich wie bei einer LAN-Party, jedoch mit mehr handwerklichen Anteil.

Das wichtigste ist, dass der Tresen vorbereitet und aufgebaut ist. Zur Vorbereitung zählen die Stromversorgungen und TAE-Anschluss. Als Zusatz kann bereits eine Kassenlade und/oder Steckdosenleisten angebaut sein, wenn der Tresen schon einmal im Einsatz war.

Anischt: Verküfersicht
Ansicht: unter dem Tresen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.